Friedrich Wilhelm Murnau

    Aus Film-Lexikon.de

    deutscher Regisseur; * 28. Dezember 1888 in Bielefeld; † 11. März 1931 in Santa Barbara, Kalifornien

    eigentlich: Friedrich Wilhelm Plumpe;

    Hauptvertreter des expressionistisch-fantastischen Stummfilms. Murnau verwendete als Erster die bewegliche Kamera; für seine Filme verwendete er zahlreiche Spezialeffekte. Besonders für das Übernatürliche hatte er eine Vorliebe: Der auf Bram Stokers Romanvorlage "Dracula" basierende Vampirfilm "Nosferatu" (1922) wurde mit seinen bedrohlichen Naturaufnahmen zum Vorbild für viele Horrorfilme. 1926 ging Murnau nach Hollywood, wo er jedoch wegen finanzieller Misserfolge seines ersten amerikanischen Films "Sunrise" Eingriffe des Studios in seine Arbeiten dulden musste.


    Filmografie - Regisseur