Frühling im Herbst

    Aus Film-Lexikon.de

    11823 poster.jpg

    Wie wird man in Würde alt? Der 75-jährige Fanda findet, dass sich darüber lieber die anderen alten Leute Gedanken machen sollen. Er selbst hat keinerlei Interesse an der Einsamkeit und weiteren bedrückenden Erfahrungen, die normalerweise mit dem Ruhestand kommen. Stattdessen zieht er es vor, gemeinsam mit seinem ehemaligen Theaterkollegen Eda um die Häuser zu ziehen und immer wieder neue Identitäten anzunehmen. Sehr zum Unwillen seiner Ehefrau...



    Filmstab

    Regie Vladimir Michalek
    Drehbuch Jirí Hubac
    Kamera Martin Strba
    Schnitt Jíri Brozek
    Musik Michal Lorenc
    Produktion Jirí Bartoska, Jaroslav Kucera, Jaroslav Boucek

    Darsteller

    Emílie Hánová Stella Zázvorková
    Jára Hána Ondrej Vetchý
    Králová Petra Spalková
    Frantisek Hána Vlastimil Brodský
    Eda Stanislav Zindulka