Flight Girls

    Aus Film-Lexikon.de

    Donna stammt aus bescheidenen Verhältnissen, ist ziemlich blond, aber gar nicht so blöd. Um ganz nach oben zu kommen, wählt sie sich den glamourösesten aller weiblichen Lächelberufe aus: Sie will Stewardess werden. Da sie auf ihrem Flugbegleiterinnenlehrgang unter dem strengen Regiment des Ausbilders John Whitney buchstäblich eine gute Figur macht und alle Männer sowieso auf sie fliegen, scheint ihrem steilen Aufstieg bald nichts mehr im Weg zu stehen. Im Geiste sieht sie sich schon als elegant uniformierte Königin der Lüfte, die auf dem First Class Non-Stop-Flug New York-Paris ihre perfekt choreographierten Handbewegungen zelebriert. Als dann aber ihre Freundin und Kollegin Christine versucht, sie ohne Fallschirm von ihrem Karrierehöhenflug herunter zu schubsen, droht Donna eine unsanfte Bauchlandung. Kann ihre große Liebe Ted sie auffangen?



    Filmstab

    Regie Bruno Barreto
    Drehbuch Eric Wald
    Kamera Affonso Beato
    Schnitt Christopher Greenbury, Ray Hubley, Charles Ireland
    Musik Theodore Shapiro
    Produktion Brad Grey, Matthew Baer, Bobby Cohen

    Darsteller

    John Whitney Mike Myers
    Christine Montgomery Christina Applegate
    Donna Jensen Gwyneth Paltrow
    Tim Stewart Mark Ruffalo
    Sally Weston Candice Bergen
    Sherry Kelly Preston
    Randy Joshua Malina
    Kopilot Sierra Rob Lowe


    Wertungen

    4 Sterne
    1 Bewertungen
    Original A View From The Top
    Jahr/Land 2002 / USA
    Genre Komödie
    Film-Verleih Tobis Film GmbH & Co. KG
    Laufzeit 87 Minuten
    Kinostart 11. September 2003