Filmjahr 2001

    Aus Film-Lexikon.de

    Filmjahr 2001.jpg
    Im Filmjahr 2001 startet die Herr der Ringe-Trilogie mit dem ersten Teil Der Herr der Ringe: Die Gefährten.

    Im selben Jahr bekommen wir den Zauberlehrling Harry Potter aus den Büchern von Joanne K. Rowling das erste Mal auf der Kinoleinwand zu sehen (Harry Potter und der Stein der Weisen).

    Der Überraschungserfolg des Jahres in Deutschland und Österreich ist Der Schuh des Manitu - eine Parodie auf die Winnetou-Filme aus den 60er Jahren.

    Alle Filme aus dem Jahr 2001

    Top 10 der erfolgreichsten Filme in Deutschland

    Die zehn erfolgreichsten Filme an den deutschen Kinokassen nach Besucherzahlen.

    1. Harry Potter und der Stein der Weisen
    2. Der Herr der Ringe: Die Gefährten
    3. Der Schuh des Manitu
    4. Was Frauen wollen
    5. American Pie 2
    6. Cast Away - Verschollen
    7. Pearl Harbor
    8. Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
    9. Die Mumie kehrt zurück
    10. Shrek - Der tollkühne Held

    Oscar-Gewinner

    Die Oscarverleihung findet am 25. März 2001 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Moderator ist zum ersten Mal Steve Martin.

    Oscar-Statue6.jpg

    Verstorbene im Jahr 2001

    Im Jahr 2001 muss die Filmwelt von einigen Stars Abschied nehmen. Zu den international bekanntesten zählen: Anthony Quinn, Jack Lemmon und Nigel Hawthorne