Falling Down - Ein ganz normaler Tag

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Joel Schumacher
    Drehbuch Ebbe Roe Smith
    Kamera Andrzej Bartkowiak
    Schnitt Paul Hirsch
    Musik James Newton Howard
    Produktion Arnold Kopelson, Herschel Weingrod, Timothy Harris

    Darsteller

    D-Fens Michael Douglas
    Martin Prendergast Robert Duvall
    Beth Barbara Hershey
    Sandra Rachel Ticotin
    Mrs. Prendergasts Tuesday Weld
    Armeeshop-Inhaber Frederic Forrest
    D-Fens’ Mutter Lois Smith
    Adele Joey Hope Singer
    Mr. Lee Michael Paul Chan
    Captain Yardley Raymond J. Barry
    Angie Karina Arroyave

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: In seiner vornehmlich emotionalen Argumentation vermag der Film der Fatalität der Zustände weniger abzuhelfen, als das er sie fördert.

    Bild: Beängstigend realistischer Psychothriller. Unbedingt ansehen.

    TV Hören und Sehen: Ein nervenzerrender Spitzenthriller.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Falling Down
    Jahr/Land 1993 / USA, Frankreich
    Genre Psychothriller / Drama
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 112 Minuten
    Kinostart 03. Juni 1993