Erotikfilm

    Aus Film-Lexikon.de

    Erotikfilme sind Filme mit erotischem Inhalt. Hierbei kann es sich um komplexe Handlungstränge handeln, die mit erotischen Szenen verwoben sind. Es können aber auch reine Pornofilmproduktionen sein, bei denen eine Hintergrundhandlung der expliziten Darstellung pornografischem Material weichen muss. Bekannte Subgenres der 1970er und 80er Jahre sind Schulmädchen-Report- und Lederhosenfilme (Liebesgrüße aus der Lederhose).