Elyas M'Barek

    Aus Film-Lexikon.de

    deutscher Schauspieler mit österreichisch-tunesischer Herkunft; * 29. Mai 1982 München

    Seinen ersten Auftritt in einem Kino-Film hatte er in Dennis Gansels Mädchen, Mädchen (2000). In der ARD-Vorabendserie Türkisch für Anfänger spielte er den türkischstämmigen Macho Cem Öztürk, dessen Vater mit einer deutschen Frau und deren Kindern zusammen zieht.

    In dem in der Graffiti-Szene angesiedelten Film Wholetrain spielt M’Barek eine der Hauptrollen. 2008 verkörperte M’Barek den türkischen Jungen Sinan in der Buchverfilmung Die Welle. 2009 spielte M'Barek in der Arztserie Doctor's Diary.

    2010 spielte M’Barek den jungen Bushido in Zeiten ändern dich. Ebenso ist er ab dem März 2010 in dem Film "Die Teufelskicker" als Flo im Kino zu sehen. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Darsteller