Elvis & Nixon

    Aus Film-Lexikon.de

    14428 plakat.jpg

    Im Jahr 1970 erscheint der King of Rock‘n Roll unangekündigt vor dem Weißen Haus und möchte den mächtigsten Mann der Welt treffen: US-Präsident Richard Nixon (Kevin Spacey). Elvis (Michael Shannon) hat dabei ein dringendes Anliegen:

    Er möchte undercover als Federal Agent für sein Land arbeiten. Seine Martial Arts-Kenntnisse, seine Schauspielerfahrung sowie sein Geschick im Verkleiden und nicht zuletzt seine stattliche Waffensammlung sollen dabei helfen, den Kommunismus zu Fall zu bringen. Nixon hat zunächst keine Lust den berühmten Entertainer kennen zu lernen, aber im Tausch gegen ein Autogramm für seine Tochter lässt er sich doch überreden. Und erstaunlicherweise finden die beiden unterschiedlichen Männer überraschende Gemeinsamkeiten.....





    Filmstab

    Regie Liza Johnson
    Drehbuch Joey Sagal, Hanala Sagal, Cary Elwes
    Kamera Terry Stacey
    Schnitt Michael Taylor, Sabine Hoffmann
    Musik Ed Shearmur
    Produktion Cassian Elwes, Holly Wiersma

    Darsteller

    Elvis Michael Shannon
    Nixon Kevin Spacey
    Jerry Alex Pettyfer
    Sonny Johnny Knoxville
    Krogh Colin Hanks
    Chapin Evan Peters
    John Finlator Tracy Letts
    Haldeman Tate Donovan

    Kritiken

    www.moviebreak.de Jacko Kunze: Eine fiktionale Gaudi mit hervorragenden Darstellern, die zwischen den Zeilen nicht nur eine Legende (und damit ist nicht Nixon gemeint) ungewohnt kontrovers seziert, sondern auch die sonderbare Doppelmoral, Ikonenbildung und Show-Mentalität der Amerikaner kritisch in Frage stellt, was aktueller ja kaum sein könnte. Mehr als nur sehenswert, fast schon lehrreich. Obwohl es alles nicht (wirklich) ernst gemeint ist. Das macht es so amüsant und clever zugleich.

    www.blogbuster.ch Nicoletta Steiger: Elvis & Nixon traut sich nicht hinter die Fassade der ikonischen Figur Elvis Presley, aber er kreiert um die absurde historischen Anedokte genügend schrägen Humor, um sympathisch unterhaltsam zu sein.

    www.spielfilm.de Gregor Torinus: "Elvis & Nixon" ist zu viel Nixon und zu wenig Elvis.


    Wertungen

    3.8 Sterne
    5 Bewertungen
    Jahr/Land 2016 / USA
    Genre Komödie
    Film-Verleih Universum Film
    Laufzeit 87 Minuten
    Kinostart 08. Dezember 2016