Elf Tage, Elf Nächte

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Joe d'Amato
    Drehbuch Sarah Asproon
    Kamera Frederico Slonisco
    Schnitt Joe d'Amato
    Musik Piero Montanari
    Produktion Variety/Filmirage/Real/Flora

    Darsteller

    Sarah Jessica Moore
    Michael Joshua McDonald
    Helen Mary Sellers
    Helen Tom Mojack

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Ein ausschließlich an Nuditäten interessierter Softporno mit scheinmoralischem Ende.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Eleven Days, Eleven Nights
    Jahr/Land 1987 / Italien
    Genre Erotik
    FSK ab 18 Jahre
    Laufzeit 92 Minuten
    Kinostart 03. September 1987