El Cid - Die Legende

    Aus Film-Lexikon.de

    11453 poster.jpg

    Anfang des elften Jahrhunderts wächst Rodrigo Díaz de Vivar als Sohn eines Offiziers und enger Freund des Thronfolgers Sancho am Hof des Königs von Kastilien auf. Rodrigo ist gerade alt genug, um selbst in den Kampf zu ziehen und um die Hand seiner heimlichen Geliebten Gimena anzuhalten, als der König stirbt und Sancho im Brüderkrieg um den Thron getötet wird.

    In Folge dessen vom Hof verbannt und fern seiner Heimat, wird Rodrigo als treuer Diener seines Landes zur Legende: Gemeinsam mit einer Handvoll Männer stürzt er sich in das größte Abenteuer seines Lebens - in den Kampf gegen die erbitterten Feinde des neuen Königs, den Kampf um Kastilien, seine Ehre, und seine Liebe - und wächst dabei über sich selbst hinaus.

    Er wird zum Helden seiner Nation: zum berühmt-berüchtigten El Cid ...



    Filmstab

    Regie Jose Pozo
    Drehbuch Jose Pozo
    Schnitt Felix Bueno
    Musik Oscar Araujo
    Produktion Julio Fernandez für Filmax Animation

    Darsteller

    Rodrigo Díaz de Vivar Peter Flechtner
    Al Muqtadir Joachim Tennstedt
    Erzähler Thomas Fritsch
    Gimena Marie Bierstedt
    Al-Mutamin Viktor Neumann
    Sancho Nicolas Böll
    Urraca Martina Treger
    Graf Ordoñez Thomas Nero Wolff
    Alfonso Stefan Schwarz
    Graf Gormaz Helmut Krauss
    Ben Yussuf Lutz Mackensy
    Diego Laínez Rainer Schöne
    König Fernando I Rüdiger Evers
    Dolfos Claudio Manescalo
    Al Quadir H. J. Dittberner
    Fanez Rainer Döring
    Garces Jan Spitzer

    Kritiken

    Dirk Jasper: El Cid - Die Legende ist die Geschichte eines jungen Mannes, der nicht nur zum Ritter wird, sondern zum Helden - und zu einer Legende, die man sich bis heute in ganz Europa erzählt. Ausgezeichnet mit dem 'Goya Award 2003' und dem 'Großen Preis des International Festival of Children´s Cinema 2005' in Moskau ist der spanische Zeichentrickfilm einer der ambitioniertesten Animationsspielfilme der letzten Jahre. Voller Humor und Fantasie in 3D animiert und mit einem mitreißenden Soundtrack versehen, verwandelt sich die weltweit berühmte Geschichte in fesselndes Abenteuerkino und bestes Family-Entertainment für alle Altersgruppen.

    film-dienst 09/2005: Zeichentrickfilm nach dem bekannten Heldenepos, der sich politisch korrekt gibt und überalteten Pathos vermeidet. Ein eher harmloser Spaß mit einfacher Animation und konventionell entwickelten Figuren.