Einmal der liebe Herrgott sein

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Hans H. Zerlett
    Drehbuch Hans G. Kernmayr, Fritz Koselka
    Kamera Bruno Stephan

    Darsteller

    Karl Gschwandtner Hans Moser
    Marie Christine Passecker Irene von Meyendorff
    Wally Lotte Lang
    Professor Freiburg Ivan Petrovich
    Fernandez Rudolf Vogel
    Portier Grasl Joseph Offenbach

    Kritiken

    TV Spielfilm: Mit einer Paraderolle für Hans Moser als übereifrigen Hotelportier.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 1942 / Deutschland
    Genre Komödie
    Farbe/SW SW
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 93 Minuten