Eine lockere Beziehung

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Richard Eyre

    Darsteller

    Sally Lindsay Duncan
    Harry Stephan Rea
    Kevin Gary Olsen
    Kay Carole Harrison
    Axel Jan Niklas

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Eine lockere Beziehung" ist eine moderne Screwball-Comedy, mit viel Dialogwitz und entlarvender Situationskomik, eine bewußt polemische Attacke auf Feministinnen, Vegetarier, Nichtraucher und andere politisch korrekte Zeitgenossen. Durch den Kakao gezogen werden auch männliche Chauvis genauso wie deutsche Ureinwohner zwischen Rhein und Isar mit ihren Gartenzwergen und Kuckucksuhren. Rheinische Schunkelromantik, bajuwarische Kraftmeierei und deutsch-britische Fußballbegeisterung - alles wird gnadenlos aufs Korn genommen. Zugleich ist der Film eine ironische, anrührende Liebesgeschichte, ebenso gefühlvoll wie unsentimental.