Ein wahres Verbrechen

    Aus Film-Lexikon.de

    Steve Everett ist ein Zeitungsreporter alter Schule: Als Profi unschlagbar, im persönlichen Umgang ein unverbesserlicher Querulant. Kaum ist er in New York gefeuert worden, macht er an der Westküste weiter - ohne aus seinen ewigen Seitensprüngen und Autoritätsproblemen zu lernen. Trotz der Protektion durch seinen Freund, den Chefredakteur Alan Mann, gerät Everett sofort mit dem Lokalredakteur Bob Findley aneinander - bis eine brisante Story Everetts ganzes Können fordert: Er soll über die Hinrichtung des verurteilten Mörders Frank Beachum berichten und stellt bei seinen Recherchen fest, daß der Mann in der Todeszelle unschuldig ist. Everett bleibt nicht einmal ein Tag Zeit, um die Vollstreckung des Urteils zu verhindern ...



    Filmstab

    Regie Clint Eastwood
    Drehbuch Larry Gross, Paul Brickman, Stephen Schiff
    Vorlage Roman "Ein wahres Verbrechen" von Andrew Klavan
    Kamera Jack N. Green
    Schnitt Joel Cox
    Musik Lennie Niehaus
    Produktion Clint Eastwood, Richard D. Zanuck, Lili Fini Zanuck für Zanuck Company / Malpaso Produktion

    Darsteller

    Steve Everett Clint Eastwood
    Frank Beachum Isaiah Washington
    Bob Findley Denis Leary
    Bonnie Beachum Lisa Gay Hamilton
    Alan Mann James Woods
    Barbara Everett Diane Venora

    Kritiken

    TV Movie 09/1999: Die Story ist bekannt: Ein Journalist entdeckt Ungereimtheiten in einem angeblich klaren Fall, trägt die nötigen Beweise zusammen und rettet einen Unschuldigen. Doch Eastwood beweist sein Können als Regisseur: Mit Liebe für Charaktere erzählt er die Geschichte und spielt selbstironisch den Frauenheld. James Woods brilliert als zynischer Chefredakteur, der Süßes liebt. Ohne Mätzchen baut Eastwood den Spannungsbogen auf - bis zur letzten Minute.

    TV Spielfilm 09/1999: Spannender Entwicklungskrimi mit gutaufgelegten Darstellern, doch ein bißchen zu versöhnlich.

    TV Today 09/1999: ein kluger Krimi!


    Wertungen

    4 Sterne
    1 Bewertungen
    Original True Crime
    Jahr/Land 1999 / USA
    Genre Thriller
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 123 Minuten
    Kinostart 29. April 1999