Ein Prophet

    Aus Film-Lexikon.de

    13170 poster.jpg

    Malik El Djebena, gerade 19 Jahre alt, wird zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Franzose maghrebinischer Abstammung landet in einem Gefängnis, das von einer korsischen Mafiagruppe unter der Führung von César Luciano kontrolliert wird. Luciano bietet dem Analphabeten Malik seinen Schutz an, allerdings nur unter einer Voraussetzung: Malik muss einen unliebsamen Mitgefangenen töten. Aus Angst begeht Malik die Tat und steigt dadurch in der Hierarchie innerhalb der Gefängnismauern schnell auf. Als Vertrauter von Luciano genießt er immer mehr Privilegien, wird aber von den Korsen dennoch nie als einer der ihren akzeptiert. Während er Botengänge und Aufträge für die Korsen ausführt, erfährt er von dem Mafiaboss César Respekt und Demütigung zugleich. Malik lernt schnell, sich mit der Situation zu arrangieren, und gewinnt innerhalb der Gefängnismauern auch bei seinen nicht-korsischen Mitgefangenen immer mehr Ansehen. Doch er verbirgt vor allen, dass er im Geheimen ganz eigene Pläne schmiedet …





    Filmstab

    Regie Jacques Audiard
    Drehbuch Thomas Bidegain, Jaques Audiard
    Vorlage Abdel Raouf Dafri, Nicolas Peufaillit
    Kamera Stéphane Fontaine
    Schnitt Juliette Welfling
    Musik Alexandre Desplat

    Darsteller

    Reyeb Hichem Yacoubi
    Malik El Djebena Tahar Rahim
    César Luciani Niels Arestrup
    Ryad Adel Bencherif
    Jordi le gitan Reda Kateb
    Vettorri Jean-Philippe Ricci
    Prof Gilles Cohen

    Kritiken

    kino.de: Mit seinem kompromisslosen Knastepos über einen 18-Jährigen in den Fängen der Korsenmafia zementiert Jacques Audiard seinen Ruf als Meister des Genrekinos

    Hanns-Georg Rodek (welt.de) 2009-05: "Un prophéte" ist vieles auf einmal und alles gelingt: ein Knastfilm, ein Soziogramm, eine Rassenstudie, die Geschichte der Findung und Abnabelung eines Adoptivvaters - und, perverserweise, eine Erfolgsstory.

    Lukas Foerster (critic.de) 2009-11: Mit dem konsequent aus dem Gefängnis heraus erzählten Gangsterfilm Ein Prophet gelingt Jacques Audiard eine interessante Fortsetzung seines ausgezeichneten Werkes.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 2009 Bester fremdsprachiger Film Jacques Audiard