Ein Elefant irrt sich gewaltig

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Yves Robert
    Drehbuch Jean-Loup Dabadie, Yves Robert
    Kamera René Mathelin
    Musik Vladimir Cosma
    Produktion Gaumont International/La Guéville

    Darsteller

    Jean Rochefort
    Claude Brasseur
    Guy Bedos
    Danièle Delorme
    Anny Duperey

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Melancholische, mit frivolem Witz angereicherte Komödie von Yves Robert, der den altersbedingten Verlust von Illusionen und die tragikomische "Midlife Crisis" seiner Helden mit mild-ironischer Sympathie schildert. Sehr erfolgreiche Schmunzelunterhaltung.