Effi Briest (1974)

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Rainer Werner Fassbinder
    Drehbuch Rainer Werner Fassbinder
    Vorlage Roman "Effi Briest" von Theodor Fontane
    Kamera Jürgen Jürges, Dietrich Lohmann
    Schnitt Thea Eymèsz
    Musik Camille Saint-Saens
    Produktion Tango-Film

    Darsteller

    Effi Briest Hanna Schygulla
    Baron von Instetten Wolfgang Schenck
    Major Crampas Ulli Lommel
    Frau Briest Lilo Pempeit
    Herr Briest Herbert Steinmetz
    Apotheker Gieshübler Hark Bohm
    Roswitha Ursula Strätz
    Johanna Irm Hermann
    Kruse Karl Scheydt
    Geheimrat Willersdorf Karlheinz Böhm
    Geheimrat Rummschüttel Rudol Lenz
    Annie Andrea Schober
    Trippelli Barbara Valentin

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Äußerst subtil inszeniert, vor allem in der Lichtführung, reflektiert Fassbinders schönster Film nicht nur die gesellschaftliche Situation seiner Figuren, sondern letztlich auch die des Künstlers, der sie beschreibt.


    Wertungen

    4 Sterne
    4 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 1974 / Deutschland
    Genre Drama
    Farbe/SW SW
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 05. Juli 1974