Dreieck der Lust

    Aus Film-Lexikon.de

    Laura, die rassige Rothaarige, ist ein Callgirl der Luxusklasse geworden. Jahre sind vergangen, seit sie sich von Marcello, der sie einst brutal verführt und dann verstoßen hatte, getrennt hat. Jetzt ist der Tag der Rache an Marcello gekommen, denn sie soll seinen verklemmten Sohn Sergio zum Mann machen.

    Als Laura in der Villa ankommt, merkt sie, daß heute Marcellos Frau und sein Dienstmädchen die Opfer seiner perversen Lust sind. Laura ist nun im Widerstreit zwischen dem Gefühl der Rache und dem aufkeimenden Gefühl der Liebe für Sergio ...



    Filmstab

    Regie Bob Singer

    Darsteller

    Laura Simonetta Caro
    Fabio Meyer
    Al Cliver

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 1944 Beste Kamera Joseph LaShelle
    nom 1944 Beste Regie Otto Preminger
    nom 1944 Bester Nebendarsteller Clifton Webb
    nom 1944 Bestes adaptiertes Drehbuch Jay Dratler, Samuel Hoffenstein, Betty Reinhardt
    nom 1944 Bestes Szenenbild Lyle Wheeler, Leland Fuller, Thomas Little