Dr. M

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Claude Chabrol
    Drehbuch Sollage Mitchell, Thomas Baumeister, Claude Chabrol
    Vorlage Roman von Norbert Jacques
    Kamera Jean Rabier
    Musik Paul Hindemith, Mekong Delta
    Produktion Francois Duplat, Hans Brockmann

    Darsteller

    William Berger
    Alan Bates
    Sonja Vogler Jennifer Beals
    Klaus Hartmann Jan Niklas
    Daniela Poggi
    Michael Degen
    Andrew McCarthy
    Hanns Zischler
    Benoît Régent

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Mißglückte Hommage an Fritz Lang und seinen "Mabuse"-Zyklus. Ein lebloser Film, der aus den Themen Selbstzerstörungssucht und Massensuggestion nicht mehr als eine Räuberpistole macht.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Jahr/Land 1989 / Deutschland, Frankreich, Italien
    Genre Thriller
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 116 Minuten
    Kinostart 24. Mai 1990