Doktorspiele

    Aus Film-Lexikon.de

    13938 plakat.jpg

    Der schüchterne Andi (Merlin Rose) ist in Katja (Ella-Maria Gollmer) verliebt, doch die macht Bobby (Jannis Niewöhner) schöne Augen. Und nachdem Andi den gut bestückten Bobby unter der Dusche gesehen hat, sieht er seine Chancen bei Katja rasant schwinden. Denn aus den Pornos seines Kumpels Harry (Max von der Groeben) weiß er, dass nur die Größe zählt.

    Andi aber schleppt seit einem "Doktorspiel" in seiner Kindheit ein "Sooo klein!"-Schniepeltrauma mit sich herum. Dann taucht ausgerechnet die Verursacherin seiner Selbstzweifel, seine süße Sandkastenfreundin Lilli (Lisa Vicari), nach zehn Jahren auf und bringt alles durcheinander. Als Katja plötzlich auch noch Interesse an Andi zeigt, ist das Gefühlschaos aus Sex und Liebe perfekt…




    Filmstab

    Regie Marco Petry
    Drehbuch Marco Petry, Jan Ehlert
    Vorlage Jaromir Konecny
    Kamera Jo Heim
    Schnitt Georg Söring, Hans Horn
    Musik Andrej Melita, Peter Horn
    Produktion Robert Marciniak, Philipp Budweg

    Darsteller

    Andi Merlin Rose
    Andis Vater, Tom Oliver Korittke
    Katja Ella-Maria Gollmer
    Bobby / "Mister Überschlong" Jannis Niewöhner
    Claudia Christiane Paul
    Lilly Lisa Vicari
    Harry Max von der Groeben
    Bea Olga von Luckwald

    Kritiken

    www.filmstarts.de Christoph Petersen: Sympathische Jungstars und gut getimter Slapstick trösten darüber hinweg, dass ein Film mit diesem Plot und diesem Sprachgestus mal locker zehn Jahre zu spät in die Kinos kommt.

    www.kino-zeit.de Laurenz Werter: Petrys neuer Film ist so etwas wie die deutsche Version von American Pie, nur weniger gehaltvoll.

    www.kritiken.de Sophie Charlotte Rieger: "Petry ist weit weg von seinen Charakteren, benutzt sie nur noch als Motoren für pubertären Humor, aber nicht mehr als Träger der Stimmung eines Lebensabschnitts. Aber auch zwangsvulgäre pubertierende Jungs mit Penistrauma haben mehr Tiefe verdient! Und das Kinopublikum sowieso."


    Wertungen

    2 Sterne
    4 Bewertungen
    Jahr/Land 2014 / Deutschland
    Genre Komödie
    Film-Verleih 20th Century Fox
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 96 Minuten
    Kinostart 28. August 2014