Die Stunde des Jägers

    Aus Film-Lexikon.de

    Eigentlich hat sich Jay Bonham von seinem Beruf als Elite-Ausbilder für Einzelkämpfer und Fährtenleser zurückgezogen. Er hatte ein neues Leben draußen in der Wildnis angefangen, um die Abgeschiedenheit und die Ruhe der Natur zu genießen. Als in den Wäldern von Portland jedoch zwei Jäger brutal ermordet werden, bittet ihn das FBI um seine Hilfe. Gemeinsam mit der FBI-Agentin Abby Durrell nimmt Bonham die Fährte des Killers Aaron Hallam auf. Schnell stellt sich heraus, dass der Gesuchte ein wahrer Profi der Tarnung und des Versteckspielens ist. Hallam ist ehemaliger Elite-Soldat der US-Army, spezialisiert auf das Töten im Nahkampf. Die Jagd ist alles andere als einfach. Kaum gestellt, gelingt es Hallam, seinen Verfolgern wieder zu entkommen. Je mehr sie ihn jedoch in die Enge treiben, um so raffinierter und brutaler sucht sich Hallam seine Fluchtwege. Schließlich wird es eine gnadenlose Hatz auf Leben und Tod ...



    Filmstab

    Regie William Friedkin
    Drehbuch David Griffiths, Peter Griffiths, Art Monterastelli
    Kamera Caleb Deschanel
    Schnitt Augie Hess
    Musik Brian Tyler
    Produktion James Jacks, Ricardo Mestres

    Darsteller

    L. T. "Jay" Bonham Tommy Lee Jones
    Aaron Hallam Benicio Del Toro
    Abby Durrell Connie Nielsen
    Irene Leslie Stefanson
    Ted Chenowith John Finn
    Moret José Zúñiga
    Van Zandt Ron Canada
    Dale Hewitt Mark Pellegrino
    Kohler Carrick O'Quinn
    Zander Lonny Chapman

    Kritiken

    film-dienst 09/2003: Eindimensionaler Actionfilm, der kaum die seelischen Belastungen des aufs Töten programmierten Soldaten widerspiegelt, insgesamt aber die menschlichen Beziehungen als kalt und unbarmherzig darstellt. Inszenatorisch vorwiegend in den langen Zweikämpfen bemerkenswert.

    Dirk Jasper: Ein Action-Thriller der Superklasse mit den Oscar-Preisträgern Tommy Lee Jones und Benicio Del Toro.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original The Hunted
    Jahr/Land 2003 / USA
    Genre Thriller
    Film-Verleih Concorde Filmverleih GmbH
    Laufzeit 95 Minuten
    Kinostart 17. April 2003