Die Post geht ab

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Helmuth M. Backhaus
    Drehbuch Helmuth M. Backhaus
    Vorlage Idee von Hans Bilian
    Kamera Gerhard Krüger
    Schnitt Annelie Artelt
    Musik Christian Bruhn
    Produktion Alfred Bittins für Piran Film

    Darsteller

    Barbi Lothar Vivi Bach
    Willy Adrian Hoven
    Harry Eberhardt Claus Biederstaedt
    Gina Corny Collins
    Wilma Elma Karlowa
    Walter Eberhardt Heinz Erhardt
    Lukas Lenz Wolf Albach-Retty
    Rudolf Lothar Gerhard Wendland
    Anja Stolze Margitta Scherr
    Franz Gunnar Möller
    Elfriede Stolze Ilse Steppat
    Teutobald Stolze Kurt Großkurth
    Petra Lenz Dagmar Hank
    John Chris Howland
    Bodo Ratsam Ralf Wolter

    Kritiken

    Dirk Jasper: Die erste, einer Sucht gleichende bundesdeutsche Reisewelle wie auch die Schlagerwelt der frühen Sechziger Jahre sind Themen dieser nostalgischen Filmkomödie. Natürlich sind bei der leichtgewichtigen Story auch die Gefühle mit im Spiel.

    Lexikon des internationalen Films: Statt einer erzählbaren Handlung: jede Menge Kalauer, Schlager und Tänzchen. Knallbuntes 60er-Jahre-Urlaubs-Kino.