Die Monster AG

    Aus Film-Lexikon.de

    Die "Monster AG" ist die grösste Schrecken-Fabrik der Monsterwelt und wird geleitet von dem krabbenähnliche Henry J. Waternoose. Der blaupelzige James P. Sullivan ist der beste Erschrecker der "Monster AG": Er ist riesig, wirkt einschüchternd (auf Leute, die ihn nicht kennen) und hat Hörner.

    Begleitet wird er von seinem kleinen, grünen, einäugigen Assistenten, besten Freund und Zimmergenossen Mike Wazowski. Versehentlich bringen Sulley und Mike ein kleines Mädchen namens Boo in die Monsterwelt. So ein Vergehen wird in der Monsterwelt strafrechtlich verfolgt und das wandlungsfähige Monster Randall Boggs wittert seine Chance.



    Filmstab

    Regie Peter Doctor
    Drehbuch Dan Gerson, Andrew Stanton
    Schnitt Ken Schretzmann, James Austin Stewart
    Musik Randy Newman
    Produktion Darla K. Anderson

    Darsteller

    Mike Wazowski Billy Crystal (original Sprecher)
    James P. Sully Sullivan John Goodman (original Sprecher)
    Henry J. Waternoose James Coburn (original Sprecher)
    Celia Theresa Tilly (original Sprecher)
    Flint Bonnie Hunt (original Sprecher)
    Boo Mary Gibbs (original Sprecher)
    Randall Boggs Steve Buscemi (original Sprecher)
    Roz Bob Peterson (original Sprecher)
    Yeti John Ratzenberger (original Sprecher)
    Fungus Frank Oz (original Sprecher)
    James P. Sully Sullivan Reinhard Brock (Sprecher)

    Kritiken

    Kultur-Spiegel 2002-02: Tricktechnisch brillianter, inhaltlich versöhnlicher Disney-Kinderfilm aus der "Toy Story"-Werkstatt, der sein Potenzial zur Satire niemals ausschöpft, Erwachsenen durch popkulturelle Anspielungen und die Musik von Randy Newman aber doch einiges zu bieten hat.

    Cinema 2002-02: Streichelzarter als "Shrek" haben die Monster zwar erwachsenen Humor, verstören aber nicht die Kleinen. Sulley ist doch so süß.

    film-dienst 2002-03: Sehr unterhaltsames, technisch und gestalterisch perfektes computeranimiertes Zeichentrickmärchen, das die klassische Mythendramaturgie umdreht und Monster zu liebenswerten Helden macht, die durch ihre plastische Charakterzeichnung überzeugen.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 2001 Bester Song Randy Newman (Music & Lyrics) ("If I Didn't Have You")
    nom 2001 Beste Filmmusik Randy Newman
    nom 2001 Bester Tonschitt Gary Rydstrom, Michael Silvers
    nom 2001 Bester animierter Spielfilm


    Wertungen

    4 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Monsters, Inc.
    Jahr/Land 2000 / USA
    Genre Animation
    Film-Verleih Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
    Laufzeit 92 Minuten
    Kinostart 31. Januar 2002