Die Halbstarken (1996)

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Urs Egger
    Drehbuch Bernd Eichinger, Uwe Wilhelm
    Kamera Lukas Strebel
    Musik Detlef Petersen
    Produktion Bernd Eichinger, Uschi Reich für Constantin Film / Sat.1

    Darsteller

    Jan Roman Knizka
    Freddy Til Schweiger
    Sissy Sandra Speichert
    Günther Frank Giering
    Klaus Johann von Bülow
    Kudde Boris Aljinovic
    Mario Florian Fitz
    Willi Oliver Bröcker
    Vater Joachim Bißmeier

    Kritiken

    Frankfurter Rundschau 30.10.1996: Eichingers zweiter Streich aus der zunächst auf vier Remakes angelegten "German Classics"-Reihe: "Die Halbstarken" ... Die Regie hat Produzent Eichinger dabei dem Schweizer Urs Egger anvertraut, aber bestes Starkino ist auch dies geworden. Hier ist die Kamera in Til Schweiger verliebt, der ein Ensemble von ansonsten völlig unbekannten jungen Darstellern anführt. Erstaunliche Talente allesamt.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Die Halbstarken
    Jahr/Land 1996 / Deutschland
    Genre Action-Drama
    Laufzeit 98 Minuten
    Kinostart 21. Dezember 1996