Die Drei von der Tankstelle

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Wilhelm Thiele
    Drehbuch Franz Schulz, Paul Frank
    Kamera Franz Planer
    Schnitt Viktor Gertler
    Musik Werner Richard Heymann
    Produktion Erich Pommer für UFA

    Darsteller

    Willy Willy Fritsch
    Lilian Cossmann Lilian Harvey
    Kurt Oskar Karlweiss
    Hans Heinz Rühmann
    Konsul Cossmann Fritz Kampers
    Edith von Turoff Olga Tschechowa
    Dr. Kalmus Kurt Gerron
    Gerichtsvollzieher Felix Bressart
    Gertrud Wolle

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Die Drei von der Tankstelle", ein heiteres musikalisches Illusionsmärchen, gehört zu den ganz großen Erfolgen des jungen Tonfilms. Regisseur Wilhelm Thiele gelang es in seiner witzigen und optimistischen Wirtschaftssatire, Tanz und Gesang organisch in die Handlung einzufügen: eine Tendenz, die im amerikanischen Musical vor allem Ernst Lubitsch und Rouben Mamoulian fortsetzten.


    Wertungen

    2.6 Sterne
    8 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 1930 / Deutschland
    Genre Musikfilm
    Farbe/SW SW
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 98 Minuten