Die Distel

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Gernot Krää
    Drehbuch Gernot Krää, Manfred Evert
    Kamera Frank Brühne
    Schnitt Helga Borsche
    Musik Alex Klopprogge, Christian Wildermuth
    Produktion Alena Rimbach, Herbert Rimbach für Avista Film

    Darsteller

    Trudi Leni Tanzer
    Rollo David Cesmeci
    Tom Fabian Kübler
    Julia Katja Riemann
    Zohner Norbert Heckner
    Schnickmann Eberhard Feik
    Mangold Horst Kotterba
    Rottenfußer Andreas Borcherding
    Kemal Erman Okay
    Vater Rollo Miroslav Nemec

    Kritiken

    Fischer Film Almanach: Der turbulente Kinderkrimi besitzt trotz seines Hangs zur Typisierung beträchtlichen Unterhaltungswert. Nebenbei werden zahlreiche aktuelle Probleme wie Ausländerfeindlichkeit, Mietwucher, Computerkriminalität oder Bedrohung durch die Mafia angerissen, ohne sich allerdings allzusehr in den Vordergrund zu drängen. Erfreulicherweise kommt Krää bei der Gangsterjagd ohne Gewalttätigkeiten aus.

    Film Jahrbuch 1993: Zeitgemäßer Kinderfilm.