Die Bettlektüre

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Peter Greenaway
    Drehbuch Peter Greenaway
    Vorlage Roman "Das Kopfkissenbuch der Hofdame Sei Shonagon"
    Kamera Sacha Vierny
    Schnitt Chris Wyatt, Peter Greenaway
    Musik Michael Nyman
    Produktion Kees Kasander für Channel Four Films / Studio Canal + / Delux Productions / Prokino Plus / MediaPart

    Darsteller

    Nagiko Vivian Wu
    Verleger Yoshi Oida
    Vater Ken Ogata
    Tante / Dienerin Hideko Yoshida
    Jerome Ewan McGregor
    Mutter Judy Ongg
    Ehemann Ken Mitsuishi
    Hoki Yutaka Honda
    Jeromes Mutter Barbara Lott
    Magiko als Kind Chizuru Ohnishi

    Kritiken

    Dirk Jasper: Erotisch, sinnlich und spannend erzählt Greenaway in Bildern voller Poesie und Schönheit die Geschichte einer jungen, hübschen Frau, die bereit ist, für ihre Selbstverwirklichung und Liebe bis zum Äußersten zu gehen.

    TV Spielfilm 22/1996: Greenaways optische Körperkunst ist faszinierend anzusehen; mehr aber auch nicht. Optik um der Optik willen.

    film-dienst 22/1996: Die obessive Leidens- und Rachegeschichte ist Ausgangsmotiv einer komplexen, metaphernreichen Beschäftigung mit Schrift und Zeichen als einem "körperhaften" Wahrnehmungssystem, das Räume und Zeit, Erotik und Tod, östliche und westliche "Prinzipien" am Ende dieses Jahrtausends umspannt. Ein anregender, ästhetisch ausgefeilter gedanklicher Höhenflug, der aber in seiner berechenbaren intellektuellen Verrätselung stets auch den Hang zur Monotonie in sich birgt.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original The Pillow Book
    Jahr/Land 1996 / UK, Frankreich, Niederlande
    Genre Drama
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 123 Minuten
    Kinostart 24. Oktober 1996