Die Abrafaxe - Unter schwarzer Flagge

    Aus Film-Lexikon.de

    Im städtischen Museum entdecken die Abrafaxe Abrax, Brabax und Califax eine goldene Schale, die aus einem legendären Aztekenschatz stammen soll. Als Abrax und Brabax die Schale gegen den ausdrücklichen Protest von Califax näher untersuchen, setzen sie unbeabsichtigt einen Mechanismus in Gang, der die Welt um sie verschwinden und sie im 18. Jahrhundert auftauchen läßt. Hier erleben sie spannende Abenteuer mit der hübschen Piratin Anne Bonny, dem furchterregenden karibischen Piraten Captain Blackbeard sowie einem sehr eitlen, aber nicht sehr hellen spanischen Flottenadmiral. Die Reise führt sie schließlich nach Tortuga, das Piratenparadies, das von der schönen Anne Bonny regiert wird. Tortuga ist eine Enklave der Freiheit, aber durch das böse Spiel von Blackbeard von der Entdeckung durch die Spanier bedroht. Ob die Abrafaxe das rechtzeitig verhindern können? Und wo ist Califax geblieben? Die Spannung steigt und ein furioses Finale voller Überraschungen hält die Zuschauer bis zur letzten Sekunde in Atem.



    Filmstab

    Regie Gerhard Hahn, Tony Power
    Drehbuch Richard Everett, Thomas Platt, Julius Grützke
    Schnitt Jodie Steinvorth
    Musik Harry Schnitzler, Karsten Sahling, Arnel Cosca
    Produktion Abrafaxe Trickfilm AG, Hahnfilm AG, Universal Pictures

    Darsteller

    Don Archimbaldo Santiago Ziesmer
    Califax Ilona Schulz
    Abrax Kim Hasper
    Brabax David Turba
    Anne Bonny Nena Kerner
    Blackbeard Helmut Krauss
    Shanty Ulrich Voß
    Prado Wilfried Herbst
    Juan Stefan Fredrich
    Carlos Michael Pan