Der Tag, an dem die Erde stillstand (2008)

    Aus Film-Lexikon.de

    12439 Poster.jpg

    Er ist gekommen - der Tag, an dem die Erde stillstand. Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Mit ihnen erscheint Klaatu, Repräsentant einer mächtigen Allianz von fremden Planeten, die die Erde und die Menschheit schon seit geraumer Zeit beobachten.

    Ein von der US-Regierung eiligst zusammengestelltes Team von Wissenschaftlern soll das Rätsel der Erscheinungen aufklären, um sich einer möglichen Bedrohung stellen zu können. Biologin Helen ist auch unter ihnen. Nach und nach begreift sie das gesamte Ausmaß von Klaatus Auftrag als "Freund der Erde".



    Filmstab

    Regie Scott Derrickson
    Drehbuch David Scarpa
    Kamera David Tattersall
    Schnitt Wayne Wahrman
    Produktion Erwin Stoff, Paul Harris Boardman, Gregory Goodman

    Darsteller

    Klaatu Keanu Reeves
    Helen Jennifer Connelly
    Dr. Granier Jon Hamm
    Sergeant Winter Aaron Douglas
    Winslow Daniel Bacon
    Yusef Mousa Kraish
    Dr. Barnhardt John Cleese