Der Regenmacher (1997)

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Francis Ford Coppola
    Drehbuch Francis Ford Coppola
    Vorlage Roman "Der Regenmacher" von John Grisham
    Kamera John Toll
    Schnitt Barry Malkin
    Musik Elmer Bernstein
    Produktion Michael Douglas, Steven Reuther, Fred Fuchs für Constellation Films / American Zoetrope

    Darsteller

    Rudy Baylor Matt Damon
    Kelly Riker Claire Danes
    Deck Shifflet Danny DeVito
    Bruiser Stone Mickey Rourke
    Leo F. Drummond Jon Voight
    Donny Ray Johnny Whitworth
    Miss Birdie Teresa Wright
    Dot Black Mary Kay Place
    Tyrone Kipler Danny Glover
    Jackie Lemanczyk Virginia Madsen
    Wilfred Keeley Roy Scheider
    Harvey Hale Dean Stockwell
    Cliff Riker Andrew Shue
    Buddy Black Red West

    Kritiken

    Dirk Jasper: Regisseur und Drehbuchautor Francis Ford Coppola ("Apocalypse Now", "Der Pate") erzählt in "Der Regenmacher" mit sarkastischem Witz eine aufwühlende Geschichte um legale Intrigen und moralischen Bankrott im US-Rechtssystem. In den Hauptrollen brillieren Matt Damon ("Good Will Hunting", "Mut zur Wahrheit"), Claire Danes ("Romeo + Julia"), Jon Voight ("Mission: Impossible") sowie ein zum erstenmal seit langer Zeit wieder ein guter Mickey Rourke.

    TV Today 07/1998: Die stärkste aller Grisham-Verfilmungen: intelligent erzählt, elegant verfilmt, klasse besetzt.

    TV Spielfilm 07/1998: Routiniertes, wenn auch etwas ausfaserndes Gerichtsdrama mit sehr guten Schauspielern.


    Wertungen

    2 Sterne
    1 Bewertungen
    Original The Rainmaker
    Jahr/Land 1997 / USA
    Genre Drama
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 02. April 1998