Der Mann ohne Nerven

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Tom Gries
    Drehbuch Howard B. Kreitsek, Marc Norman, Elliot Baker
    Vorlage Roman von Warren Hinckle, William, Elliott Asinof
    Kamera Lucien Ballard
    Schnitt Bud Isaacs
    Musik Jerry Goldsmith
    Produktion Robert Chartoff, Irwin Winkler für Columbia

    Darsteller

    Nick Colton Charles Bronson
    Jay Wagner Robert Duvall
    Ann Wagner Jill Ireland
    Harris Wagner John Huston
    Hawk Hawkins Randy Quaid
    Myrna Sheree North
    Sanchez Alejandro Rey
    Cable Paul Mantee
    Spencer Roy Jenson

    Kritiken

    Frankfurter Rundschau: Regisseur Gries zieht (die) Mischung aus Action-Szenen und reflektiven Zwischentönen sorgfältig und gekonnt durch ... Daß er hier auch Bronson eine neue Seite, nämlich die der etwas bedepperten Hilflosigkeit, abgewinnt, macht seinen Film noch sympathischer.

    Frankfurter Allgemeine Zeitung: Ein Komiker wurde geboren, angesiedelt etwa zwischen Quax, dem Bruchpiloten, und dem Zyniker James Bond.

    Lexikon des internationalen Films: Sehr routinehaft angelegte und inszenierte Unterhaltung, die ausschließlich auf Action baut.


    Wertungen

    4 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Breakout
    Jahr/Land 1974 / USA
    Genre Action-Abenteuer
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 94 Minuten
    Kinostart 07. März 1975