Der Fall Lucona

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Jack Gold
    Drehbuch Jim Hawkins
    Vorlage Roman "Der Fall Lucona" von Hans Pretterebner
    Kamera Gernot Roll
    Schnitt Keith Palmer
    Musik John Scott
    Produktion Herbert Kloiber, Veit Heiduschka für Tele-München / Wega / ZDF / ABC • Drehbuch: Jim Hawkins

    Darsteller

    Rudi Waltz David Suchet
    Hans Strasser Jürgen Prochnow
    Lili Wolff Dominique Sanda
    Verteidiger Weidenfeld Friedrich von Thun
    Innenminister Kurt Bach Heinz Schubert
    Bobby Falk Hans-Michael Rehberg
    Kapitän Leeuwen Günther Maria Halmer
    Enzo Lombardo Franco Nero
    Eisi Gulp
    Georg Marischka

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Zunehmend verliert sich der Film in Anleihen beim politischen Thesen- und Betroffenheitskino.

    Fischer Film Almanach 1994: Jack Gold hat den "Fall Lucona" als lustvoll-ironischen Thriller inszeniert. Eine "erst komische und dann schwarze Oper" (Gold) über das schillernde Wiener Gesellschaftskarussell aus Geld, Gefälligkeiten, Sex und Macht.

    Der Spiegel: Spannend inszeniert.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Jahr/Land 1993 / Deutschland, Österreich, Italien, USA
    Genre Thriller
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 112 Minuten
    Kinostart 10. Juni 1993