Der Duft der grünen Papaya

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Tran Anh Hung
    Drehbuch Tran Anh Hung
    Kamera Benoît Delhomme
    Schnitt Nicole Dedieu, Jean-Pierre Roques
    Musik Ton-That Tiêt
    Produktion Christophe Rossignon für Media Invest

    Darsteller

    Mùi mit zehn Jahren Lu Man San
    Mùi mit 20 Jahren Tran Nu Yên-Khê
    Mutter Truong Thi Loc
    alte Thi Nguyen Anh Hoa
    Khuyen Vuong Hoa Hoi
    Tran Ngoc Trung
    Talisman Vantha
    Souvannavong Keo
    Nguyen Van Oanh
    Neth Berard

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Der Duft der grünen Papaya" ist das grandiose Regiedebüt des in Frankreich lebenden 35jährigen Vietnamesen Tran Anh Hung und wurde auf dem Festival in Cannes mit der "Camera d' Or" ausgezeichnet. Der von der Kritik als reine Kinopoesie gefeierte Film über das Vietnam der 50er Jahre, bezieht seine Faszination aus einem ungeheuren Bilderreichtum und einer feinen Zeichnung der Charaktere.

    Fischer Film Almanach 1994: Wer sich jedoch auf den Überfluß an sinnlichen Eindrücken einläßt, erlebt ein betörendes Meisterwerk subtiler Beobachtungsgabe.

    Lexikon des internatonalen Films: Opulentes Ausstattungskino mit furiosen Kamerafahrten, aber gelackten und nichtssagenden Bildern. Die Zeitgeschichte bleibt ebenso ausgespart wie eine kritische Reflexion der Rolle der Frau.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original L'Odeur de la Papaya Verte
    Jahr/Land 1993 / Frankreich
    Genre Lovestory
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 104 Minuten
    Kinostart 18. November 1993