Der Clown

    Aus Film-Lexikon.de

    11402 Poster.jpg

    Vier Jahre sind vergangen, seitdem Max Zander die Clownsmaske an den Nagel gehängt hat, nachdem er seine Freundin Claudia bei einem Einsatz gegen das Böse verloren hat. Vier Jahre, die er als Wachmann in einem Einkaufszentrum verbringt, mit dem einen Ziel, Claudias Mörder endlich zu fassen. Denn: Dieser hat seinerzeit seine Beute, einen schwer zu entschlüsselnden Gebäudeplan, genau dort vor der Polizei versteckt.

    Als bei einem brutalen Überfall auf einen Waffentransport Claudias Schwester Leah in die Gewalt des Gangsters Zorbek gerät, ändert sich für Max schlagartig alles! Sein alter Freund und Mitstreiter Dobbs taucht wieder auf und kann Max davon überzeugen, ihm bei der Rettung Leahs zu helfen. Max Zander ist wieder "Der Clown"!

    Schnell wird klar, dass es Zorbek war, der vor vier Jahren die tödlichen Schüsse auf Claudia abgegeben. Nun will er zu Ende führen, was er vor vier Jahren begonnen hat! Einen Einbruch in das Bundesschatzgebäude. Das größte Goldlager des Landes!

    Jetzt hat Max endlich die Chance, seine offene Rechnung mit Zorbek zu begleichen. Er muss Zorbeks Coup verhindern, um jeden Preis! Ein tödliches Spiel beginnt ...



    Filmstab

    Regie Sebastian Vigg
    Drehbuch Timo Berndt
    Vorlage TV-Serie "Der Clown"
    Kamera Diethard Prengel
    Schnitt Daniela Beauvais
    Produktion Hermann Joha für Action Concept Cinema Produktion

    Darsteller

    Kähler Martin Brambach
    Führmann Andreas Schmidt-Schaller
    Max Zander Sven Martinek
    Leah Diehl Eva Habermann
    Tobias "Dobbs" Steiger Thomas Anzenhofer
    Zorbek Götz Otto
    Mona Xenia Seeberg
    Marten Dirk Heinrichs
    Claudia Diehl Diana Frank
    Erdoan Bernhard Hoëcker
    Daib Patrice Bouédibéla


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 2005 / Deutschland
    Genre Action
    Film-Verleih ACC /Central
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 104 Minuten
    Kinostart 24. März 2005