Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Damiano Damiani
    Drehbuch Damiano Damiani, Salvatore Laurani
    Kamera Claudio Ragona
    Schnitt Antonio Siciliano
    Musik Riz Ortolani
    Produktion Bruno Turchetto, Mario Montanari für Euro International/Explorer Film '58/Progress

    Darsteller

    Staatsanwalt Traini Franco Nero
    Polizeikomissar Martin Balsam
    Serena LiPuma Marilu Tolo
    Generalstaatsanwalt Claudio Gora
    Lommunno Luciano Lorcas
    Rizzo Giancarlo Prete
    Canestraro Arturo Dominici

    Kritiken

    Kölner Stadt-Anzeiger: Ein kritischer, ungeheuer schlagkräftig und aggressiv inszenierter Polit-Thriller. Eine mutige Attacke auf eine korrupte Gesellschaft.

    Lexikon des internationalen Films: Spannender, sozialkritisch inszenierter Piolitthriller, auch durch seine künstlerische Gestaltung beispielhaft.


    Wertungen

    1 Sterne
    2 Bewertungen
    Original Confessione Di Un Commissario
    Jahr/Land 1971 / Italien
    Genre Thriller
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 107 Minuten
    Kinostart 30. Juni 1972