Das hält kein Jahr..!

    Aus Film-Lexikon.de

    13636 plakat.jpg

    Ein Blick genügt und es ist klar: Nat (Rose Byrne) und Josh (Rafe Spall) gehören zusammen – Hals über Kopf stürzen sie sich in die Ehe. Doch bei der Trauung bleibt dann nicht nur dem Pfarrer das „Hiermit erkläre ich euch…“ im Halse stecken, auch sonst ist niemand so wirklich von dem jungen Glück überzeugt. Und der Alltag gibt ihnen Recht: Unterschiedlicher kann ein Paar kaum sein. Da hilft dann auch keine Paartherapeutin mehr – vor allem wenn diese noch nicht mal selber an die Ehe glaubt – und Joshs bester Freund Danny (Stephen Merchant), für den Takt- und Schamgefühl zwei Fremdwörter sind, gibt dem Ganzen noch den Rest. Als schließlich der smarte Geschäftsmann Guy (Simon Baker) in Nats Leben tritt und Chloe (Anna Faris), Joshs Ex-Flamme, mit der er eigentlich nie offiziell Schluss gemacht hat, wieder auftaucht, ist das Chaos perfekt…




    Filmstab

    Regie Dan Mazer
    Drehbuch Dan Mazer
    Kamera Ben Davis
    Schnitt Tony Cranstoun
    Musik Ilan Eshkeri
    Produktion Tim Bevan, Eric Fellner, Kris Thykier

    Darsteller

    Chloe Anna Faris
    Nat Rose Byrne
    Josh Rafe Spall
    Guy Simon Baker
    Naomi Minnie Driver
    Dan Stephen Merchant

    Kritiken

    www.filmstarts.de: Melanie Lauer: Entgegen aller Ankündigungen erfindet Dan Mazer das Genre zwar nicht neu, aber mit einer erfrischenden Mischung aus derbem Brachialhumor und feinsinniger Alltagskomik macht „Das hält kein Jahr" einfach Spaß. So lieben wir britische Filme!

    www.programmkino.de: Marcus Wessel: Die Idee hinter „Das hält kein Jahr..!“ ist so simpel wie genial. Mazer drehte die Dramaturgie der konventionellen romantischen Komödie einfach um. Statt das Publikum mitzufiebern zu lassen, wie zwei Menschen endlich zueinander finden, folgt seine zwischen Brachialkomik und intelligenter Ironie oszillierende Beziehungsstudie der umgekehrten Logik.

    www.filmering.at: Marlene Blenig: Wer sich auf den britischen Humor einlassen kann, wird den Film unter „gut-unterhaltend“ verbuchen und ihn in Erinnerung behalten. Und zwar länger als nur ein Jahr.


    Wertungen

    4.5 Sterne
    6 Bewertungen
    Original I give it a year
    Jahr/Land 2013 / Großbritannien
    Genre Komödie
    Film-Verleih Studiocanal
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 97 Minuten
    Kinostart 18. April 2013