Das Urteil – Jeder ist käuflich

    Aus Film-Lexikon.de

    Nachdem elf Menschen bei einem Amoklauf in einem Bürogebäude erschossen worden sind, stellt sich heraus, dass der Schütze eine illegal gekaufte Waffe benutzt hat. Daraufhin verklagt die Witwe eines der Getöteten den Hersteller der Waffe. Um die Schadensersatzklage abzuwenden, engagiert der Waffenkonzern den skrupellosen Juryberater Rankin Fitch. Dieser ist bereit, bis zum Äußersten zu gehen, um die Geschworenen zu einem Freispruch zu bewegen. Wendall Rohr, der Anwalt der Klägerin, hält dagegen nichts von der Einschüchterung der Geschworenen. Im Zentrum der Handlung aber steht der undurchsichtige Nicholas Easter, einer der Geschworenen, der ganz eigene Pläne hat...



    Filmstab

    Regie Gary Fleder
    Drehbuch Brian Koppelman, David Levien
    Vorlage John Grisham
    Kamera Robert Elswit
    Schnitt William Steinkamp, Jeff Williams
    Musik David Baerwald, Christopher Young
    Produktion Arnon Milchan, Gary Fleder, Christopher Mankiewicz, Gary Fleder

    Darsteller

    Nicholas Easter John Cusack
    Rankin Fitch Gene Hackman
    Wendell Rohr Dustin Hoffman
    Marlee Rachel Weisz
    Durwood Cable Bruce Davison
    Richter Harkin Bruce McGill
    Lawrence Green Jeremy Piven
    Celeste Wood Joanna Going
    Vanessa Lembeck Jennifer Beals


    Wertungen

    4.3 Sterne
    3 Bewertungen
    Original Runaway Jury
    Jahr/Land 2003 / USA
    Genre Thriller
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 122 Minuten
    Kinostart 29. April 2004