Das Geheimnis der Flamingos

    Aus Film-Lexikon.de

    In einer entlegenen, vergessenen Wildnis offenbart sich eines der größten Mysterien der Natur: Geburt, Leben und Überleben einer Million rosa gefiederter Flamingos.

    Vor dem dramatischen Hintergrund einer gnadenlosen, nie zuvor gefilmten Landschaft begleiten wir die Geburt eines kleinen Flamingokükens, die Geschicke und Gefahren seines Schicksals in dieser außergewöhnlichen,"anderen" Welt des Natronsees im Norden von Tansania.



    Filmstab

    Regie Matthew Aeberhard
    Drehbuch Melanie Finn
    Kamera Matthew Aeberhard
    Schnitt Nicolas Chaudeurge
    Musik The Cinematic Orchestra
    Produktion Matthew Aeberhard, Leander Ward

    Darsteller

    Erzähler (Sprechrolle) Zabou Breitman (Sprecher)

    Kritiken

    kino.de: Die Dokumentation, eine poetische Erkundung des Natronsees, seiner Umgebung und Population, beeindruckt durch einen gewaltigen Score und ist in seiner beobachtenden Art eher mit "Unsere Erde" zu vergleichen. Die informative, aber nicht naturwissenschaftliche Narration verzichtet auf zu viel Sentimentalität und zeigt stets Respekt gegenüber einer noch intakten Natur.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original The Crimson Wing - Mystery of the Flamingos
    Jahr/Land 2008 / USA | UK
    Genre Dokumentarfilm
    Film-Verleih Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
    Laufzeit 75 Minuten
    Kinostart 03. Dezember 2009