Cyrano von Bergerac

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Jean-Paul Rappeneau
    Drehbuch Jean-Paul Rappeneau, Jean-Claude Carrière
    Vorlage Theaterstück von Edmond Rostand
    Kamera Pierre L'Homme
    Schnitt Noelle Boisson
    Musik Jean-Claude Petit
    Produktion René Cleitman, Michel Seydoux

    Darsteller

    Cyrano von Bergerac Gérard Darmon
    Comte De Guiche Jacques Weber
    Roxane Anne Brochet
    Christian von Neuvillete Vincent Perez
    Roland Raguwneau Roland Bertin
    Le Bret Philippe Morier-Genoud
    Carbon von Castel-Jaloux Pierre Maguelon
    Philippe Volter
    Josiane Stoléru
    Anatole Delalande
    Ludivine Sagnier
    Alain Rimoux

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Gérard Depardieu brilliert in der Titelrolle des unglücklichen Liebhabers zwischen draufgängerischem Heldentum und zarter Poesie.

    Zoom: Die gelungene Verfilmung des berühmten Bühnenstückes von Rostand stützt sich auf ein innovatives Drehbuch und einen überwältigenden Depardieu in der Hauptrolle.

    AZ: Kein verstaubter Bildungsfummel, sondern eine amüsante Mantel- und Degen-Tirade von rhythmisch blitzender Zungenfertigkeit.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 1990 Bestes Kostümdesign Franca Squarciapino
    nom 1990 Bester Hauptdarsteller Gerard Depardieu
    nom 1990 Bestes Szenenbild Ezio Frigerio, Jacques Rouxel
    nom 1990 Bestes Make-up Michèle Burke, Jean-Pierre Eychenne


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Cyrano de Bergérac
    Jahr/Land 1990 / Frankreich
    Genre Abenteuer
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 17. Januar 1991