Curd Jürgens

    Aus Film-Lexikon.de

    deutscher Schauspieler; * 13. Dezember 1915 in München; † 18. Juni 1982 

    gehörte mehrere Jahrzehnte dem Ensemble des Wiener Burgtheaters an. Curd Jürgens erlangte nach dem Zweiten Weltkrieg als einer der wenigen deutschen Schauspieler internationalen Ruhm. Sein Durchbruch gelang ihm 1955 in einer Verfilmung von C. Zuckmayers "Des Teufels General". Jürgens stellte vor allem Frauenhelden und Draufgänger dar.


    Filmografie - Darsteller