Comedian Harmonists

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Joseph Vilsmaier
    Drehbuch Klaus Richter
    Kamera Joseph Vilsmaier
    Schnitt Peter R. Adam
    Musik Harald Kloser
    Produktion Hanno Huth, Reinhard Kloos, Danny Krausz für Perathon Film- und Fernseh GmbH

    Darsteller

    Erwin Bootz Kai Wiesinger
    Eric Charall Günter Lamprecht
    Harry Frommermann Ulrich Noethen
    Robert Biberti Ben Becker
    Erich A. Collin Heinrich Schafmeister
    Roman Cycowski Heino Ferch
    Ari Leschnikoff Max Tidorf
    Erna Eggstein Meret Becker
    Mary Cycowski Katja Riemann
    Chantal Noemi Fischer
    Ursula Bootz Dana Vávrová
    Bruno Levy Otto Sander
    Ramona, Puffmutter Michaela Rosen
    Romans Vater Gerard Samaan
    Gauleiter Streicher Rolf Hoppe
    Reichsmusikdirektor Jürgen Schornagel
    Hans Lukas Miko
    Inspizient Johannes Silberschneider
    Herr Grünbaum Rudolf Wessely
    Frau Grünbaum Susi Nicoletti

    Kritiken

    TV Today 26/1997: Aus der klasse Besetzung ragen drei heraus: Ulrich Noethen als kauzig-schüchterner Ensemble-Gründer Harry Frommermann, Ben Becker als poltriger Möchtegern-Manager Robert Biberti und Meret Becker als Studentin Erna - in die sich beide verlieben. Fazit: Dramatik, verspielter Humor und wunderbare Musikeinlagen: Vilsmaiers Epos ist aufregendes, erwachsenes Unterhaltungskino.

    film-dienst 25/1997: Der anekdotisch konzipierte Unterhaltungsfilm beschreibt mit einigem äußerlichem Aufwand, aber auch mit vielen vermeintlich "griffigen" Klischees die Musikerkarrieren in einer "bewegten Zeit", die lediglich als Projektionsfläche für gepflegte Oberflächlichkeit dient.

    TV Spielfilm 26/1997: Schauspieler-Dream-Team als historische Boygroup - toll!


    Wertungen

    4 Sterne
    12 Bewertungen
    Original Comedian Harmonista
    Jahr/Land 1997 / Deutschland
    Genre Melodram
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 124 Minuten
    Kinostart 25. Dezember 1997