Circle Of Friends - Im Kreis der Freunde

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Pat O'Connor
    Drehbuch Andrew Davies
    Vorlage Roman "Im Kreis der Freunde" von Maeve Binchy
    Kamera Ken MacMillan
    Schnitt Jim Jympson
    Musik Michael Kamen
    Produktion Frank Price, Arlene Sellers, Alex Winitsky

    Darsteller

    Jack Chris O'Donnell
    Benny Minnie Driver
    Eve Geraldine O'Rawe
    Sean Alan Cumming
    Nan Saffron Burrows
    Aidan Aidan Gillen
    Simon Westward Colin Firth
    Dan Hogan Mick Lally
    Dr. Boyle Stanley Townsend
    Professor Flynn Ciarán Hinds
    Gemeindepfarrer Seamus Forde

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Circle Of Friends" ist eine Lovestory, die zugleich von der Freundschaft von drei jungen Menschen erzählt. Daneben wirft sie aber auch immer wieder kritische Blicke auf die Iren im Konflikt mit ihrer Politik - in diesem Fall geht es um die Auseinandersetzung mit der alles dominierenden katholischen Kirche.

    Filmecho / Filmwoche: Regisseur Pat O'Connor schuf einen kleinen, atmosphärisch dichten, ebenso humorvollen wie sensiblen Film um Romantik, Liebe und Freundschaft.

    film-dienst: Bis in die Nebenrollen präzise besetzt und besonders in der weiblichen Hauptrolle überzeugend gespielt.