CHiPs

    Aus Film-Lexikon.de

    14510 plakat.jpg

    Jon Baker (Shepard) und Frank „Ponch“ Poncherello (Peña) haben sich erfolgreich bei der California Highway Patrol (CHP) in Los Angeles beworben – aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Baker hat seine beste Zeit als Motorrad-Profi hinter sich und braucht einen frischen Start, um seine Ehe zu retten. Poncherello ist ein arroganter Undercover-Agent des FBI – er untersucht einen Millionenraub, der möglicherweise von CHP-Beamten ausgeführt wurde.

    Der unerfahrene Neuling und der abgebrühte Profi sollen ein Team bilden, doch weil sie ständig aneinandergeraten, ist es mit ihrer Partnerschaft nicht weit her. Allerdings könnten Bakers Erfahrungen im Motorradsattel und Ponchs Herkunft aus den Problemvierteln eine unschlagbare Kombination ergeben – falls sich die beiden nicht vorher gegenseitig in den Wahnsinn treiben.




    Filmstab

    Regie Dax Shepard
    Drehbuch Dax Shepard
    Kamera Mitchell Amundsen
    Schnitt Dan Lebental
    Musik Fil Eisler
    Produktion Andrew Panay, Ravi D. Mehta

    Darsteller

    Jon Baker Dax Shepard
    Frank „Ponch“ Poncherello Michael Peña
    Clay Allen Adam Brody
    Ray Kurtz Vincent d'Onofrio
    Karen Kristen Bell
    Peterson Isiah Whitlock Jr.
    Jane Lindel Jane Kaczmarek
    Parish Richard T. Jones

    Kritiken

    www.cinetastic.de Ronny Dombroski: Dax Shepard verhilft der 1980er Jahre Serie „Chips“ noch einmal auf die große Leinwand und scheitert dabei kläglich. Was damals noch witzig war, ist nun nur noch platter und vor allem frauenfeindlicher Humor, bei dem es rein gar nichts zu lachen gibt.

    www.outnow.ch: ChiPs ist eine langweilige Buddy-Komödie, die nie richtig in Fahrt kommt und so schnell mal langweilt. Zwischen den beiden Protagonisten herrscht keine Chemie und viele der Witze sind einfach nur platt, doof und völlig daneben. Ein Rohrkrepierer jagt den nächsten, bis man dann den Abspann erreicht hat und nur den Kopf schütteln kann.

    www.prisma.de: Regisseur und Drehbuchautor Dax Shepard, der gleichzeitig eine der Hauptrollen übernahm, schuf ein gelungenes Remake der gleichnamigen Serie aus den 70er-Jahren.


    Wertungen

    3.3 Sterne
    3 Bewertungen
    Jahr/Land 2017 / USA
    Genre Action-Komödie
    Film-Verleih Warner Bros.
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 101 Minuten
    Kinostart 20. April 2017