Bullyparade - Der Film

    Aus Film-Lexikon.de

    14576 plakat.jpg

    Zwei Zwickauer auf einer historischen Mission. Zwei Blutsbrüder und ihr größtes Abenteuer. Monarchen auf einer Reise ins Ungewisse. Exzesse an der Wallstreet. Ein Planet voller schöner Frauen. Und das alles in einem einzigen Film!




    Filmstab

    Regie Michael "Bully" Herbig
    Drehbuch Michael Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz, Alfons Biedermann
    Kamera Torsten Breuer
    Schnitt Alexander Dittner
    Musik Ralf Wengenmayr
    Produktion Michael Herbig

    Darsteller

    Winnetou / Mr. Spuck / Sissi / Sigi Solo / König Ludwig / Lutz / Kastagnette 1 Michael "Bully" Herbig
    Old Shatterhand / Captain Kork / Kaiser Franz / Mr. Moneymaker / Jörg Kasirske / Bronko Kulička / Ka Christian Tramitz
    Schrotty / Feldmarschall / Dr. Schmitz/Tschango / Löffler / Makler Dimitri / King Klon/Klon-Armee Rick Kavanian
    General Motors Sky Du Mont
    Erzähler Andreas Fröhlich
    Monirella Laura Berlin

    Kritiken

    www.filmstarts.de Carsten Baumgardt: Stammfans der „Bullyparade“ werden sich mit dem vierten Kinofilm durchaus anfreunden können, für den Rest wird es schwer(er), sich in die dicht getaktete (Insider-)Gagparade einzufinden.

    www.wessels-filmkritik.com Antje Wessels: Nicht-Fans der „Bullyparade“ wird auch der dazugehörige Film nicht bekehren können, doch Michael Bully Herbig und seine Crew haben „Bullyparade – Der Film“ auch gar nicht für diese gemacht, sondern für die Liebhaber der Kultsendung. Und die werden an der von leichten qualitativen Schwankungen durchzogenen Sketch-Comedy und den vielen fantastischen Gastauftritten eine Menge Spaß haben.

    www.film-rezensionen.de Bastian Quednau: Michael Bully Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian sind zurück! Die drei schlüpfen in verschiedenste Kostüme und lassen altbekannte Figuren wiederaufleben. Dabei möchte nicht jeder Gag wirklich zünden, witzig ist das Ganze dennoch, wenngleich es diese 100 Minuten nicht zwingend gebraucht hätte.


    Wertungen

    3 Sterne
    1 Bewertungen
    Jahr/Land 2017 / Deutschland
    Genre Komödie
    Film-Verleih Warner Bros.
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 100 Minuten
    Kinostart 17. August 2017