Broken City

    Aus Film-Lexikon.de

    13638 plakat.jpg

    Billy Taggart (Mark Wahlberg) war ein Cop, bis ihm ein unglücklicher Fall von Polizeigewalt zum Verhängnis wurde. Danach musste er seine Marke abgeben und dass er nicht auch noch ins Gefängnis kam, verdankte er hauptsächlich einem Mann: Nicolas Hostetler (Russell Crowe), dem Bürgermeister von New York City.

    Sieben Jahre später lebt Taggart als Privatdetektiv in einer verwahrlosten Ecke der Stadt, und jetzt fordert Hostetler einen Gefallen von ihm. Er soll feststellen, ob seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) eine Affäre hat. Klingt wie ein einfacher Fall, aber kaum hat Taggart den Verdacht von Hostetler bestätigt, stirbt Cathleens Lover auch schon. Das Schwierige daran: Taggart entdeckt hinter dem Mord einen viel größeren Skandal, und mittendrin steckt der Bürgermeister. Jetzt beginnt eine gefährliche Jagd, denn Taggart will Gerechtigkeit erzwingen, egal ob ihn das Freiheit oder Leben kosten wird.





    Filmstab

    Regie Allen Hughes
    Drehbuch Brian Tucker
    Kamera Ben Seresin
    Schnitt Cindy Mollo
    Musik Atticus Ross, Claudia Sarne & Leo Ross
    Produktion Allen Hughes, Randall Emmett, Stephen Levinson, Mark Wahlberg

    Darsteller

    Billy Taggart Mark Wahlberg
    Nicolas Hostetler Russell Crowe
    Cathleen Hostetler Catherine Zeta-Jones
    Colin Fairbanks Jeffrey Wright
    Jack Valliant Barry Pepper
    Paul Andrews Kyle Chandler
    Natalie Barrow Natalie Martinez
    Sam Lancaster Griffin Dunne

    Kritiken

    www.programmkino.de: Thomas Engel: Ein sozialkritisches Hollywood-Drama, wie es schon viele gab. Doch es ist gut geschrieben und in Szene gesetzt. Das Milieu stimmt, die Spannung fehlt nicht. Die Dialoge können sich hören lassen.

    www.outnow.ch: Broken City bleibt weit unter seinen Möglichkeiten, kann aus einer guten Idee leider keine cleveren Züge entwickeln und bleibt deshalb nur ein blasser Thriller, bei dem die Moral auf der Strecke bleibt.

    www.spiegel.de: Christian Buß: Man kann "Broken City" ein B-Movie mit glamouröser Ausstattung nennen.


    Wertungen

    3 Sterne
    4 Bewertungen
    Jahr/Land 2013 / USA
    Genre Thriller
    Film-Verleih Universum Film
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 108 Minuten
    Kinostart 18. April 2013