Bloodfist 6 - Ground Zero

    Aus Film-Lexikon.de

    Ausgerechnet im wichtigsten Raketenstützpunkt der USA werden die Sicherheitsvorkehrungen mehr als lasch gehandhabt: Das unfähige Wachpersonal wird von dummen, ranghohen Militärs geleitet; in die geheime Kommandozentrale konnte sich eine Agentin der Terrororganisation "Brüder der Partei Allahs" einschleusen. Kein großes Problem also für die Verbrecher, bei einem Überfall das Wachpersonal kaltblütig hinzurichten, alle Sicherheitscodes zu knacken und den Stützpunkt in ihre Gewalt zu bringen. Ihr Ziel ist die Zerstörung der Welt. Eine atomare Rakete ist bereits auf New York gerichtet und soll in kürzester Zeit gezündet werden. Der Plan der Terroristen scheint reibungslos zu klappen - bis plötzlich der Militärkurier Nick Corrigan auftaucht. Er ahnt zunächst nichts Böses, als er den Stützpunkt betritt. Doch dann begreift er, was hier gespielt wird. In einem atemberaubenden Kampf versucht er, die Gegner auszuschalten. Für Nick beginnt ein schier aussichtsloser Wettlauf gegen die Zeit ...

    © Fred König



    Filmstab

    Regie Rick Jacobson
    Drehbuch Rob Kerchner, Brendan Broderick
    Musik John Graham, Eric Schmidt

    Darsteller

    Nick Corrigan Don "The Dragon" Wilson
    Tori Cat Sassoon
    Major Marin Robin Curtis
    Fawkes Jonathan Fuller
    Colonel Briggs Leonard O. Turner