Beim Sterben ist jeder der Erste / Flußfahrt

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie John Boorman
    Drehbuch James Dickey
    Vorlage Roman "Flußfahrt" von James Dickey
    Kamera Vilmos Zsigmond, Bill Butler
    Schnitt Tom Priestley
    Musik Eric Weissberg, Steve Mandel
    Produktion John Boorman für Warner Bros.

    Darsteller

    Ed Jon Voight
    Lewis Burt Reynolds
    Bobby Ned Beatty
    Drew Ronny Cox
    Sheriff Bullard James Dickey

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Packender Abenteuerfilm mit kulturkritischem Tiefgang. Der Brite John Boorman entwirft eine düstere Parabel über den Hochmut der städtischen Zivilisation, der durch die Rache der vergewaltigten Natur bestraft wird.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1972 Bester Film
    nom 1972 Beste Regie John Boorman
    nom 1972 Bester Schnitt Tom Priestley