Beim Leben meiner Schwester

    Aus Film-Lexikon.de

    13008 poster.jpg

    Anna ist ein lebendiges Ersatzteillager für ihre an Leukämie erkrankte Schwester Kate, deren Krebs immer wieder zurückkehrt. Doch dann weigert sich die 11-jährige Anna gegen den Willen ihrer Eltern, Kate eine Niere zu spenden und engagiert sogar den Anwalt Campbell Alexander, um ihre medizinische Unabhängigkeit einzuklagen.



    Filmstab

    Regie Nick Cassavetes
    Drehbuch Nick Cassavetes, Jeremy Leven
    Vorlage Jodi Picoult
    Kamera Caleb Deschanel
    Schnitt Alan Heim, Jim Flynn
    Musik Aaron Zigman
    Produktion Mark Johnson, Chuck Pacheco, Scott Goldman

    Darsteller

    Andromeda 'Anna' Fitzgerald Abigail Breslin
    Campbell Alexander Alec Baldwin
    Brian Fitzgerald Jason Patric
    Tante Kelly Heather Wahlquist
    Sara Fitzgerald Cameron Diaz
    Kate Fitzgerald Sofia Vassilieva

    Kritiken

    kino.de: Starke Darsteller und Distanz zu Rührseligkeitskitsch sind überzeugende Argumente für Nick Cassavetes' Drama über ein krebskrankes Mädchen und seine Familie.

    filmstarts.de: Obwohl Regisseur Cassavetes erneut beweist, wie meisterhaft er es versteht, selbst Hartgesottene zum Heulen zu bringen, dürften die merklichen Längen und die vielen unnötigen Story-Schlenker selbst Genrefans als störend empfinden. Vom rebellierenden Teenager über eine Highschool-Lovestory und Episoden aus der Beziehung der Schwestern schieben die Drehbuchautoren Nick Cassavetes und Jeremy Levin etliche Rückblenden ein, die die spannende Ausgangssituation und ihre absehbare Auflösung immer wieder ausbremsen.


    Wertungen

    4.3 Sterne
    4 Bewertungen
    Original My Sister's Keeper
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Drama
    Film-Verleih Warner Bros. Pictures Germany
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 109 Minuten
    Kinostart 27. August 2009