Beaumarchais - Der Unverschämte

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Edouard Molinaro
    Drehbuch Edouard Molinaro, Jean-Claude Brisville
    Kamera Michael Epp
    Schnitt Véronique Parnet
    Musik Jean-Claude Petit
    Produktion Téléma / Le Studio Canal + / France 2 Cinema / France 3 Cinema

    Darsteller

    Beaumarchais Fabrice Luchini
    Gudin Manuel Blanc
    Marie-Therese Sandrine Kiberlain
    Herzog von Chaulnes Jacques Weber
    Prinz von Conti Michel Piccoli
    Chevalier d'Eon Claire Nebout
    Sartine Jean-François Balmer
    Marion Ménard Florence Thomassin
    Mariette Lejay Axelle Laffont
    Cézaire Maka Kotto
    Louis XV Michel Serrault
    L'Abbé Jean-Claude Brialy

    Kritiken

    Cinema 11/1996: Elegant und opulent inszeniertes Porträt eines vielseitigen Genies.

    TV Hören und Sehen 44/1996: Im Eiltempo skizziert der Film das Leben eines Multitalents. Zu wenig Zeit, um Genie und Esprit des Begabten ganz zu würdigen. So bleibt's bei einem netten Kostümstreifen.

    film-dienst 22/1996: Durch die präzise Zeichnung der hervorragend interpretierten Hauptperson scheint hinter den geschliffenen Dialogen die Subversivität und Zeitlosigkeit der Vorlage durch. Elegant inszeniert, hervorragend fotografiert und von einem musikalisch überzeugenden Soundtrack unterlegt, bietet der Film niveauvolle Unterhaltung.