Barry "Shabaka" Henley

    Aus Film-Lexikon.de

    US-amerikanischer Schauspieler; * 15. September 1954 New Orleans

    Henley hatte bereits in zahlreichen Filmen mitgewirkt, einem größeren Publikum ist er jedoch erst durch seine Rollen in den Filmen Michael Manns bekannt geworden.

    Er übernahm mehrmals Rollen in dessen Filmen: So spielte den Part von Herbert Muhammed in Ali, den Jazz-Musiker Daniel in Collateral sowie die Rolle des Lt. Martin Castillo in dem Manns Kinoverfilmung Miami Vice. Sein auffallendstes Engagement in den letzten Jahren ist aber wahrscheinlich seine Darstellung als Flughafensicherheitsoffizier Thurman in Steven Spielbergs Film Terminal.

    Er war Mitglied des amerikanischen West Coast Black Repertory Theatre und der San Francisco Mime Troupe. Sein Name Shabaka bezieht sich auf den 3. Pharao der kuschitischen 25. Dynastie, Schabaka. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Darsteller