Bad Boys II

    Aus Film-Lexikon.de

    Drogenfahnder Mike Lowrey und Marcus Burnett übernehmen als Mitglieder einer Rauschgift-Sondereinheit des Miami Police Departments den Auftrag, die größte bisher entdeckte Lieferung von Ecstasy nach Miami zu unterbinden. Ihre Untersuchungen führen sie auf die Spur einer weitreichenden Verschwörung, in die ein gefährlicher Gangsterboss verwickelt ist. Dessen Ambitionen, den Drogenhandel in der Stadt unter seine Kontrolle zu bringen, haben bereits einen blutigen Krieg in der Unterwelt entfacht. Das freundschaftliche Arbeitsverhältnis von Mike und Marcus wird dabei überraschend auf eine schwere Probe gestellt, als sich Mike für Marcus´ Schwester Syd zu interessieren beginnt. Und bevor beide nicht das Persönliche vom Professionellen trennen können, laufen die "Bad Boys" Gefahr, ihren Auftrag völlig zu vermasseln - und in Folge dessen auch noch Syds Leben aufs Spiel zu setzen.



    Filmstab

    Regie Michael Bay
    Drehbuch Ron Shelton, Jerry Stahl
    Kamera Amir Mokrin
    Schnitt Mark Goldblatt, A.C.E., Thomas A. Muldoon, Roger Barton
    Musik Trevor Rabin
    Produktion Jerry Bruckheimer

    Darsteller

    Detective Marcus Burnett / Dietmar Wunder Martin Lawrence
    Detective Mateo Reyes / Kai Taschner Yul Vazquez
    Detective Mike Lowrey / Jan Odle Will Smith
    Hector Juan Carlos "Johnny" Tapia / Oscar Ortega Sánchez Jordi Mollà
    Sydney "Syd" Burnett / Elisabeth Günther Gabrielle Union
    Alexei / Arthur Galiandin Peter Stormare
    Theresa Burnett / Marietta Neade Theresa Randle
    Captain Howard / Pierre Peters-Arnold Joe Pantoliano
    Floyd Poteet / Chris Gott Michael Shannon
    Detective Marco Vargas / Claus Brockmeyer Jason Manuel Olazábal

    Kritiken

    Dirk Jasper: Mit einem regelrechten Trommelfeuer an spektakulären Stunts, wilder Vollgas-Action und coolen Sprüchen beweisen die Kulthelden Mike Lowrey und Marcus Burnett, dass sie vielleicht acht Jähre älter, aber auf keinen Fall acht Jahre erwachsener geworden sind.